Damit sich Kinder psychisch kranker Eltern gesund entwickeln.

Willkommen bei der e-Beratung von Kinderseele Schweiz

Wir beraten zum Thema «Familien mit einem psychisch belasteten Elternteil» anonym und kostenlos. Fragen können jederzeit hier gestellt werden. Die Antwort erfolgt jeweils innert spätestens 3 Arbeitstagen.

Unser Beratungsteam besteht aus Selbstbetroffenen und Fachpersonen und ist für die e-Beratung geschult. Die Verbindung ist gesichert, alle Mitteilungen werden verschlüsselt. Sollte Ihnen diese Form der Beratung nicht zusagen, erreichen Sie uns auch unkompliziert über beratung@STOP-SPAM.kinderseele.ch.

e-Beratung

für Eltern (Klick für mehr Infos)

Haben Sie Fragen zum Elternsein mit einer psychischen Krankheit? Sind Sie sich unsicher, wie Sie mit Ihren Kindern über Ihre psychische Belastung sprechen können? Brauchen Sie einen Rat für Ihre komplizierte Situation? Vielleicht ist Ihre Frau oder Ihr Partner psychisch erkrankt? Stellen Sie uns Ihre Frage. Unsere Peers, das sind (ehemalige) Selbstbetroffene, und Fachpersonen beraten Sie gerne.


für Jugendliche (Klick für mehr Infos)

Ist dein Vater oft ungewohnt anders, gereizt, sensibel oder niedergeschlagen? Trinkt deine Mutter viel Alkohol? Vielleicht musst du deswegen besonders viel im Haushalt helfen? Es kann sein, dass deine Mutter oder dein Vater an einer psychischen Erkrankung leidet. Wenn du verunsichert bist oder einen Rat brauchst, stelle uns deine Frage. Bei uns kannst du dich mit Gleichaltrigen austauschen, die Ähnliches erlebt haben. Unsere jugendlichen Berater*innen sind alle selber mit psychisch erkrankten Eltern aufgewachsen. Mehr Infos dazu gibt’s hier.


für Angehörige und das Umfeld (Klick für mehr Infos)

Hat sich Ihr Arbeitskollege oder Ihre Nachbarin in den letzten Monaten stark verändert? Sind die Kinder Ihrer Verwandten viel sich selbst überlassen? Sorgen Sie sich um die Kinder Ihrer Freunde? All diese und ähnliche Beobachtungen können Hinweise darauf sein, dass in einer Familie ein Elternteil psychisch belastet ist. Stellen Sie uns Ihre Frage. Unsere Peers, das sind (ehemalige) Selbstbetroffene, und Fachpersonen beraten Sie gerne.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihr Pseudonym und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden. Die Beratung findet in einem geschützten und anonymen Bereich statt. Die Verbindung und Nachrichten erfolgen verschlüsselt.
Anmelden

Haben Sie noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich hier.

akute Notfälle

Die e-Beratung eignet sich nicht für akute Notsituationen oder Krisen, da wir zeitversetzt kommunizieren. In Notfällen wenden sich:

 

  • Erwachsene an die Dargebotene Hand Tel. 143, www.143.ch
  • Kinder und Jugendliche an die Pro Juventute Tel. 147, www.147.ch

 

In einem psychiatrischen Notfall wenden Sie sich bitte entweder an den behandelnden Psychiater oder Psychologen, den Hausarzt, den psychiatrischen Notfalldienst Ihrer Region (falls vorhanden), ein Kriseninterventionszentrum (Städte Basel, Bern, St. Gallen, Winterthur und Zürich) oder die für Ihre Region zuständige psychiatrische Klinik. 

Kinderseele Schweiz - Damit sich Kinder psychisch erkrankter Eltern gesund entwickeln.